Skip to main content

Medion


MEDION Heißluftfritteuse MD 17320

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Kaufen*

Medion Heißluftfritteuse

Das Unternehmen wurde 1983 gegründet. Erst 1985 bekam es den Namen Medion. Im Jahre 1998 ging Medion an die Börse und machte bis 2004 sehr gute Umsätze. Dies flaute ein paar Jahre ab, steigerte sich aber wieder und es wurden gute Umsätze gemacht. Da Medion vornehmlich Großhandelsketten beliefert ist es den meisten Menschen wahrscheinlich auch durch den Vertrieb über ALDI, Real oder Tchibo bekannt. Mitte 2011 fing der chinesische Elektronikkonzern Lenovo damit an Medion aufzukaufen. Mittlerweile besitzt er einen Großteil der Medion Aktien.

Nicht nur die Medion Heißluftfritteuse, auch viele andere Elektro und Haushaltsgeräte werden von Medion gefertigt und von Großhändlern vertrieben.

Hier gehts zur Startseite—->