Skip to main content

Tefal Friteuse ohne Fett

Die Tefal Friteuse ohne Fett

Unter den Heißluftfritteusen haben sich zwei klare Favoriten an die Spitze gesetzt. Zum einen ist das Philips. Die Philips Airfryer Modelle sind die Topseller unter den getesteten Heißluftfritteusen. Aber sie haben mit der Tefal Friteuse ohne Fett einen harten Konkurrenten. Denn auch die Tefal Heißluft Friteuse ist, wie der Name schon sagt, heiß begehrt! So zeigt sich bei den Verkäufen der Top-Marken ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch was unterscheidet die Spitzenreiter überhaupt? Man könnte meinen Friteuse sei Friteuse, doch die Tefal Heißluftfritteuse hat eine Besonderheit im Gegensatz zu allen anderen getesteten Heißluftfritteusen. Sie ist nämlich das einzige Modell, welches einen integrierten Rührarm besitzt. Hier finden Sie übrigens Tesberichte verschiedener Tefal Heißluftfritteuse Modelle. Auch auf Amazon selber finden sich immer reichlich Kundenrezensionen zu fast jeder Tefal Heißluftfritteuse. So hat das Modell YV960130 tatsächlich schon über 700 Bewertungen allein auf Amazon erhalten. Das das Gerät bei so vielen Bewertungen ganze 4 Sterne erreicht, spricht für die Zufriedenheit der Kunden mit der Tefal Heissluftfriteuse.

 

Tefal Heißluftfritteuse – echt rührend!

Actifry 2in1 Mitnehmer für Tefal Friteuse ohne Fett

Ja, man könnte sagen die Tefal Friteuse ohne Fett rührte uns ganz besonders! Das lag aber an nicht unbedingt an besonders herausragenden Ergebnissen. Vielmehr begeisterte die Tefal Fritteuse Actifry mit einem integrierten Rührarm. Hier gehts zum Testbericht der Tefal Actifry YV9601. Im Normalfall läuft das Zubereiten von Pommes in einer Heißluftfritteuse in etwa so ab: Kartoffeln schälen, schneiden, in die Friteuse, und dann zwei bis drei Mal wenden. Man muss den Frittierkorb per Hand schütteln, damit die Pommes rundherum knusprig werden. Und das ist bei allen Modellen gleich. Außer bei der Tefal Fritteuse Actifry! Hier übernimmt ein Rührarm das Bewegen der Pommes! Und das funktioniert wunderbar. Gerade Pommes werden so per Autopilot knusprig und goldbraun zubereitet. Und das passiert in der Tefal Friteuse ohne Fett. Zumindest fast, denn einen Messlöffel braucht es dann schon. Und die Menge an Öl die auf den Messlöffel passt, ist sogar höher als die Ölmenge, welche wir bei den anderen Test Heißluft Fritteusen verwendeten.

 

Tefal Friteusen ohne Fett auf Amazon anschauen*

 

Zartes Gut in der Tefal Heißluft Friteuse

 

So ein Rührarm, wie der in der Tefal Heißluftfritteuse, kann aber auch störend sein. Wenn sie empfindliches gut darin zubereiten möchten, kann es sein dass dieses durch den Rührarm beschädigt wird. Aber auch hier hat die Tefal Heißluft Friteuse ein Ass im Ärmel. Denn das Gerät kann auch ohne den Rührarm genutzt werden. Einfach entnehmen und Sie können in ihrer Tefal Heißluft Friteuse auch “Gefahrgut” schonend zubereiten…  Aber in den meisten Fällen ist der Rührarm der Tefal Fritteuse doch sehr gut zu gebrauchen. So ist es schon fast meditativ, den Pommes beim Garen durch das Sichtfenster zuzuschauen 🙂 Da wartet man noch sehnlicher auf die goldbraunen Stäbchen.

Philips gegen Tefal wer hat denn nun die Nase vorn? Muss es denn wirklich immer einen Sieger geben? Beide, sowohl der Philips Airfryer, als auch die Tefal Fritteuse Actifry sind top Geräte mit sehr vielen positiven Rezensionen im Internet. Manche Kunden möchten gerne einen Rührarm haben andere wiederum benötigen diesen nicht. Manchen macht das Schütteln des Korbes nichts aus oder sogar Spaß, andere wiederum empfinden es als störend. So ist es auch hier, wie so oft im Leben, Ansichtssache ob Sie eine Tefal oder eine Philips Friteuse besser finden. Wichtig ist das das Modell gut zu Ihren Bedürfnissen passt.

Doch eines steht fest: Beide Hersteller liefern top Geräte in denen sich genauso top Ergebnisse erzielen lassen! Eine Tefal Heißluftfritteuse ist auch immer wieder mal im Angebot zu haben. Somit hat man gute Chancen die Premiumgeräte auch mal zu relativ günstigen Preisen zu bekommen. Wem die Geräte dennoch zu teuer sind, der kann auch getrost einen Blick auf die günstigeren Modelle werfen. Denn auch diese Geräte überzeugen und sind um einiges günstiger zu haben.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen die du sehen willst. Unsere Website nutzt Videos der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eins der auf unseren Seiten eingebundenen YouTube-Videos anklicken (und dadurch anschauen), wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Einbindung von YouTube-Videos erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sie können die Weitergabe Ihrer Daten vermeiden, indem Sie die Videos nicht anklicken. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy."

Schließen